> Grippeimpfung

Ab Oktober wird wieder gegen Grippe geimpft.

Sie können wahlweise wie gehabt innerhalb der Öffnungszeiten

auch ohne Termin zur Grippeimpfung kommen

oder sich einen Gesprächstermin geben lassen.

> Corona-Impfung

Liebe Patienten, hier  folgen wichtige Informationen zur Corona-Impfungen :

Erst-/Zweit-/ Auffrischungsimpfungen sind bei uns möglich:

  • Terminanfragen bitte vor Ort in der Praxis, per mail oder telf. tgl 11.00Uhr -12.30Uhr
  • Impfzertifikate können Sie von uns bekommen
  • die Impfangebote der Stadt Halle finden Sie tagesaktuell unter „H@llAnzeiger“ und auf der offiziellen Internetseite
  • Dritt-Impfungen sind 6 Monate nach der 2. Impfung für alle empfohlen
  • nach einer Impfung mit Janssen (Johnson&Johnson)  sollte bereits nach 4 Wochen und dann erneut nach 6 Monaten  nachgeimpft werden

ausschließlich mit dem angepassten Impfstoff Comirnaty (Biontech)

Eine vierte Impfung wird ab sofort empfohlen (6 Monate nach der 3.Impfung oder Infektion) für

  • alle Personen ab 60 Jahren
  • Menschen ab fünf Jahren mit erhöhtem Risiko für schwere COVID-19-Verläufe infolge einer
    Grunderkrankung wie Asthma, Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie
  • Beschäftigte im Gesundheits- und Pflegebereich

> Coronavirus/ Erkältung

Hinsichtlich der CORONA-Handhabung:

Bis vorerst 31.03.23 gilt:  Bei leichten Erkältungssymptomen ist eine Krankschreibung ohne persönliche Vorstellung in der Praxis möglich. Wenn Sie eine Arbeitsunfähigkeit bestellen wollen, schreiben Sie eine mail mit

  • Namen,
  • Geburtsdatum,
  • Symptomen und
  • von wann bis wann Sie die Krankschreibung (bis zu 7Tagen) brauchen
  • Angabe, ob die Krankschreibung jemand abholt oder wir sie per Post schicken sollen
    • nur der Teil für Patienten wird nachwievor für Sie ausgedruckt
    • der Teil für die Krankenkasse geht digital
    • der Teil für die Arbeit muß der Arbeitgeber bei der Krankenkasse abfragen

Offizielle Abstrichstationen in Ihrer Nähe finden Sie auf entsprechenden Internetseiten.
Ob ein Abstrich zwingend nötig ist, erfragen Sie bei Ihrem Arbeitgeber oder bei uns in der Sprechstunde. Wir bitten Sie in dem Fall unbedingt um die INFO gleich bei Ihrer Anmeldung am Tresen –
eine vorherige Anfrage/Anmeldung per Tel. oder mail ist auch hier nicht nötig.

Weitere wichtige Hinweise, Antworten und Adressen rund um das  Corona-Thema in Sachsen-Anhalt finden Sie z.B.

  • auf www.kvsa.de ( = Seiten der kassenärztlichen Vereinigung von Sachsen Anhalt)
  • auf den Internetseiten der Stadt Halle ,
  • oder unter „H@llAnzeiger“ .